Berufsfachschulen

für Wirtschaft und Verwaltung  Typ 1und 2 (1-jährig)

Ziel: Erweiterter Erster Schulabschluss HA Klasse 10 (Typ1) oder Mittlerer Schulabschluss (Typ2)

Feature 69

Über diesen Bildungsgang

Die Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung bietet Schüler/innen mit Hauptschulabschluss beste Möglichkeiten, den Schulabschluss zu verbessern.

Ein wichtiger Schwerpunkt dieser schulischen Ausbildung ist die Vermittlung wirtschaftlicher und betrieblicher Kenntnisse und Fähigkeiten. Dadurch erhöhen sich nach dem erfolgreichen Abschluss der Berufsfachschule die Chancen, einen attraktiven Ausbildungsplatz zu finden, erheblich.

Nach dem Abschluss der Berufsfachschule Typ 2 (FOR) ist es möglich, die Höhere Berufsfachschule zu besuchen, um die Fachhochschulreife anzustreben.

Ziele des Bildungsgangs
  • Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Wirtschaft und Verwaltung
  • Erweiterter Erster Schulabschluss (HA Klasse 10) (Typ 1)
  • Mittlerer Bildungsabschluss – FOR (Typ 2)
Aufnahmebedingungen
  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und Erster Schulabschluss - HA Klasse 9 (Typ 1)
  • Erweiterter Erster Schulabschluss - HA Klasse 10 (Typ 2)
 
 
 

Kontakte und Downloads

Frau Stolte

Kontakt
Frau Rausmann

Kontakt
Downloads

 

 

 

 


Berufskolleg Hattingen des Ennepe-Ruhr-Kreises © 2023

Impressum | Datenschutzerklärung | Web Untis | Lehrerportal | DWOFOGS | DWOHH | Login