Super User

Super User

Dienstag, 27 Februar 2018 16:23

Ein Besuch der SASO im Lukas-Hospiz Herne.

Am Freitag, den 23.02.2018, ist strahlend blauer Himmel und Sonnenschein pur. Schöner könnte das Wetter für einen Besuch der Oberstufe Sozialassistenz im Lukas-Hospiz in Herne nicht sein. Fachlehrerin Beate Löchte hat ihn dank ihrer langjährigen Verbindung zu der Einrichtung im Rahmen des Unterrichts-Projektes „Sterben und Tod“ initiiert.

Wie in jedem Jahr führen die Schüler der Klasse HTE-O zum Abschluss ihrer schulischen Ausbildung ein SPS-Projekt (speicherprogrammierbare Steuerung) durch. Hierbei werden Anlagen, die sich an industriellen Automatisierungsprozessen orientieren, simuliert.

Sonntag, 25 Februar 2018 09:01

Zweiter Inklusionsfachtag am bkh

Geschafft! Die Absolventinnen und Absolventen des Aufbaubildungsgangs „Fachkraft für inklusive Bildungs- und Erziehungarbeit“ haben ihre Qualifikation in der Tasche. Einen sozusagen krönenden Abschluss dieses freudigen Ereignisses stellte der 2. Fachtag Inklusion in Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe am Berufskolleg Hattingen am 19.01.2017 dar.

Sonntag, 28 Januar 2018 09:30

Ein Lied für den „Day of Song“

Brigitte Ulitschka | 18.01.2018 Hattingen.

Junge Flüchtlinge aus Berufskolleg-Klassen wollen im Schulzentrum Holthausen auch trommeln lernen. Nicht alle haben in einer Runde laut gesungen.

Seit Dezember 2017 können sich Schüler der internationalen Förderklasse am bkh musikalisch ausprobieren. Eine Kooperation mit der Musikschule Hattingen macht dies im Rahmen eines Musikprojekts möglich.

Über 120.000 Teilnehmer aus 17 Ländern haben 2017 beim Planspiel Börse der Sparkassen, welches europaweit in die 35. Spielrunde und am 13. Dezember 2017 nach 11 Wochen zu Ende ging, mit virtuellem Startkapital ihr Geschick an der Börse getestet.

Im Rahmen eines pädagogischen Fachtags am 23. Januar 2018 im bkh wurde bereits in der Einführung durch Dr. Jan Boland (Bezirksregierung Arnsberg, Dezernat 37) deutlich, dass sprachsensibler Unterricht nicht nur auf den Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung bezogen werden kann. Vielmehr ist er im Sinne von „durchgängiger Sprachbildung“ auf alle Bildungsgänge zu beziehen.

Auf dem Wunschzettel der Unterstufenklasse 2 aus der Fachschule für Sozialpädagogik stand ein fremdartig klingendes Wort: „Kamishibai“. Das nämlich ließe sich gut für den Unterricht verwenden und es eröffne vielfältige kreative Möglichkeiten bei der Arbeit mit Kindern, so fanden die angehenden ErzieherInnen. Kurz vor Weihnachten ging ihr Wunsch dank des Einsatzes zweier Klassen aus dem technischen Fachbereich in Erfüllung.

Das Forum des bkh füllte sich am 28.09.2017 bis auf den letzten Platz. Die Praktikantinnen und Praktikanten aus dem Anerkennungsjahr für ErzieherInnen sowie ihre Fachlehrerinnen hatten die BetreuerInnen aus verschiedenen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe zum Praxisanleitertreffen ins Forum eingeladen.

Montag, 18 Dezember 2017 16:36

Aktion der BFS2 zum Weltaidstag

Zum Weltaidstag am Freitag, den 1. Dezember 2017, fanden an den Berufskollegs des Ennepe-Ruhr-Kreises in Ennepetal, Hattingen und Witten Aktionen statt, die den HI-Virus und die Immunschwächekrankheit zum Thema machten.

Weitere Blogbeiträge: