Ball flach halten!

Gute Stimmung auf der Zuschauertribüne ... Gute Stimmung auf der Zuschauertribüne ...

Fußballturnier am bkh: Auf dem Stundenplan am Dienstag, den 27.06 sowie am Donnerstag, den 29.06., stand für einige Klassen nur ein Fach: Fußball! 16 Mannschaften/Klassen nahmen an dem Turnier zum Schuljahresabschluss teil. Es wurde jeweils eine Vorrunde mit zwei Vierergruppen ausgespielt, wovon sich jeweils die ersten beiden für die Halbfinale qualifizierten.

Ergebnisse von Dienstag

Gruppe A:  Gruppe B: 
HHU1 HHU2
HTAU HHU3
BFK1 HHU4
BFK2 HTEU

 

Das Spiel um Platz 1 gewann die HHU 3 dramatisch im 7-Meterschießen mit 2:1 gegen die HHU 1. Die  HHU2 und die HTAU um spielten um den 3. Platz. Sieger wurde die HTAU hat mit 2:1.

fb2 1024

Hauptsache, die Richtung stimmt…

Ergebnisse von Donnerstag

Gruppe A  Gruppe B 
AVI1 HHO1
AVI2 FSPU1
BFW1 HEPU
IKU BFS1

 

Das Spiel um Platz 1 gewann die BFW 1 gegen die AVI 2 mit 1:0. Platz 3 sicherte sich die FSPU 1 vor der HHO 1.

fb10 1024

Die stolzen Sieger!

Am Ende waren Spieler und Zuschauer sowie Organisatoren sehr zufrieden. Sie bewerteten das Turnier als wirklich gelungen, weil alle Mannschaften/Klassen mit viel Einsatz und Leidenschaft gespielt haben.

fb4 1024

Hier ist Sportgeist angesagt

Ein besonderer Dank geht an Schülersprecher Pascal Busman, der die Veranstaltung initiierte und mit Unterstützung einiger kompetenter MitstreiterInnen organisierte.

fb5 1024

Schülersprecher Pascal Busman im Cateringteam

Ein Dank geht auch an den TuS Hattingen, der seinen Vereinsraum neben dem Sporthallenausgang freundlicherweise für das Catering zur Verfügung stellte.

fb6 1024

Dass die Versorgung reibungslos klappte, ist Fachlehrer Thomas Wilhelms mit  Schülerinnen und Schülern aus der BFS, dem Einzelhandel sowie aus der FSPU zu verdanken.

fb7 1024

Sie übernahmen nämlich die Bewirtung und konnten mit Hot Dogs, Waffeln, Kuchen, Cocktails (natürlich alkoholfrei) und weiterer Fest- und Flüssignahrung die Löcher im knurrenden Magen so mancher TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen füllen. Und was wünschen wir allen aktiv und passiv am Spiel Beteiligten? Bleibt bitte auch im nächsten Schuljahr sowohl beim Kicken als auch im Unterricht voll am Ball! Aber vorher erst mal SCHÖNE FERIEN!!!

Weitere Blogbeiträge: