Bestenehrung der IHK - das bkh war dabei!

Schüler des bkh bei der Bestenehrung der IHK Westfalen Nord ausgezeichnet Schüler des bkh bei der Bestenehrung der IHK Westfalen Nord ausgezeichnet

Leon Stovermann, Schüler der Oberstufe der Klasse "Fachkräfte im Fahrbetrieb"(FiF), wurde für seine herausragenden Leistungen geehrt. Diese Ehrung bezog sich nicht nur auf seine Abschlussprüfung der IHK, die er mit einer sehr guten Leistung bestand, er hat auch als Klassenbester die Berufsschule abgeschlossen.

Bei der Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb werden die Schüler*innen in einer Landesfachklasse zentral in Hattingen unterrichtet, sie kommen aus ganz NRW.

Leon, der die Ausbildung beim Regionalverkehr Münsterland (RVM) absolviert hat, wohnte während des Blockunterrichts in Hattingen. Ein Vorteil für solch einen Auszubildenden, denn der Betrieb mietet die Wohnung an. So konnte er sich vollkommen auf die Ausbildung konzentrieren, was sich ausgezahlt hat.

Wir gratulieren herzlich, wünschen ihm für die Zukunft allzeit gute Fahrt und freuen uns mit ihm über diese Auszeichnung.

Weitere Blogbeiträge: