Stadtradeln 2022 - wir sind dabei!

Stadtradeln 2022 - wir sind dabei! (c) Scholz&Volkmer

Mitte Mai startet der 3-wöchige Wettbewerb Stadtradeln, bei dem es darum geht, Alltagswege mit dem Fahrrad zu bewältigen und so die täglichen Kilometer klimafreundlich zu fahren.

Auch das bkh möchte zum einen etwas für das Klima tun, sich zusätzlich noch sportlich betätigen und das Fahrradfahren in der Kommune attraktiver machen und hat bereits ein Team gegründet. „Stiftung Wadentest“ wartet auf Mitstreiter*innen, die Lust haben mitzuradeln.

Dabei sein ist alles – jeder Kilometer zählt! Ob Hobby-Radler*in oder Vollprofi auf dem Bike. Alle, das heißt Schüler*innen und Kolleg*innen des bkh, Mitarbeiter*innen des Kreises sowie Familienangehörige oder Freunde können mit in die Pedale treten, wenn sie im Ennepe-Ruhr-Kreis wohnen, arbeiten, Schule oder Verein besuchen. Wie geht das? Anmelden unter www.stadtradeln.de und registrieren, mit dem Beitritt zum Team „Stiftung Wadentest“ das bkh unterstützen und ab dem 16. Mai 21 Tage lang möglichst oft das Fahrrad nutzen – beruflich oder privat. Mit der Stadtradeln App werden die gefahrenen Kilometer ganz einfach erfasst, so dass mit jedem Tritt in die Pedale das bkh-Team unterstützt wird und man gleichzeitig klimaneutral unterwegs ist.

Wir freuen uns auf viele motivierte Teilnehmende im bkh-Team und hoffen, unsere Waden bestehen den Test gut.

Weitere Blogbeiträge: