FUTUR 2021

Besuch der Abendschule Technik einer Ausstellung zur Industriekultur im LWLIndustriemuseum Henrichshütte Hattingen Besuch der Abendschule Technik einer Ausstellung zur Industriekultur im LWLIndustriemuseum Henrichshütte Hattingen

Unter den Schlagworten Futur 2021-Kunst-Industrie-Kultur veranstaltet das LWL-Museum der Henrichshütte in Hattingen eine Festivalwoche im März 2022.

Diesen Anlass haben die Studierenden der Fachschule für Maschinenbautechnik genutzt und der Ausstellung als Unterrichtsgang einen Besuch abgestattet.

Alle dort ausgestellten Arbeiten drehen sich um die Frage "Woher nimmt die Zukunft ihre Engergie?" und betrachten Wandel, Modernisierung und Zukunft aus dem Blickwinkel visueller Künste. Industriekultur, Fortschritt und wissenschaftliche Forschung werden in diesem Experiment vereint und zeigen in verschiedenen Arbeiten, wie die " Future 21" aussehen kann. Dies geschieht mit dem Ausstellungsort der Henrichshütte an einen legendären Ort Hattingens, der über 150 Jahre für Stahl, Eisen und Hochöfen steht und nun durch Modernisierung einen Ort des Wandels darstellt - die Grenzen des Fortschritts werden hier auf besondere Weise sichtbar.

Lichtinstallationen, digitale Kunstwerke und technische Kulturgüter sind auf jeden Fall einen Blick wert - und das Fazit der Technikerschule war: Daumen hoch für die Ausstellung- es war ein gelungener Besuch und ein spannendes Projekt, welches live zu bestaunen war.

Wollen Sie auch solche Exkursionen machen und spannende Projekte besuchen? Dann melden Sie sich für das Schuljahr 2022/23 für die Technikerschule in Abendform am bkh an. Informieren Sie sich auf der Homepage oder im Sekretariat und sichern sich einen Platz in dieser Weiterbildung - es sind aktuell noch Plätze frei!

Weitere Blogbeiträge: